Mache eine Internship zum PADI Divemaster! Das working holiday Visum gibt dir die Möglichkeit ein Jahr lang in Japan zu leben und zu Tauchen.

Kap Zampa

Tauchen am Kap Zampa – Leuchtturm an kristallklarem Wasser und weitere Plätze wie der Lions Rock und der Double Rock
Informationen:
Maximale Tiefe: 40m
Einstieg/Ausstieg: vom Boot
Level: Fortgeschrittener Taucher
Treffpunkt und Zeit: 8 Uhr am Tauchladen
Geplanter Zeitrahmen: 2 oder 3 Tauchgänge, 8-9 Stunden inklusive Pause auf dem Boot
Hauptattraktion: Steinwandtauchen, Höhlen und Tunnel, Reste aus dem 2. Weltkrieg
Ort: Kap Zampa, mittlerer Teil Okinawas
Bedingung: Mindestens zwei Taucher
Cape Zampa

Wir bieten Ihnen zwei oder drei Tauchgänge am Kap Zampa an, je nach Wetter und Buchungsanfragen.

Kap Zampa – Leuchtturm
Spektakuläre Klippen bieten einen tollen Blick vom Tauchboot auf den Leuchtturm. Unter Wasser gibt es großartige Felsformationen welche aussehen wie eine Ritterburg: mit vielen kleinen Tunneln, Ein- und Ausgängen, kleineren Höhlen. Es gibt viele Schildkröten und Fische zu bewundern: u.a. den dort ansässigem Großen Trevally-Fisch, den Napoleon-Lippenfisch, Oktopusse, Muränen und viele weitere.

Lions Rock (Löwen Felsen)
Nach dem Weltkrieg haben die Amerikaner die Insel Okinawa entmilitarisiert und hier viele Kriegsmaschinen, so auch einen Panzer, von dem nur noch die Ketten sichtbar sind, über die Klippen ins Meer geworfen. Diese traurigen Andenken rosten vor sich hin und sind den Wellen und der Strömung ausgesetzt. Sie können besichtigt werden. Der Tauchplatz ist fotogen. Es wird jedoch empfohlen, keine „Andenken“ mitzunehmen da diese auch 70 Jahre nach dem Krieg noch gefährlich sein können.

Double Rock (Doppelter Fels)
Der letzte Tauchgang des Tages ist berühmt für sein Schwärme von gelben Pyramiden-Falterfischen. Es gibt schöne Gräben voller Nacktschnecken, kleiner Garnelen, Krabben, Muränen und anderer interessanter Lebewesen.

Sicherheit hat Vorrang!
Wir halten immer einen Sauerstoff Sicherheitstank im Boot bereit. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich in Nago.

Button Buchungsanfrage

Was Sie mitbringen sollten:

  • Badesachen, Handtuch/Badetuch und Sonnenschutz
  • Kleingeld für Getränke und Lunch
  • Logbuch, Tauchbrevet, und Versicherungskarte
    (Versicherung ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen)

Kosten pro Taucher:

  • 2 Tauchgänge kosten 14.000 Yen, 3 Tauchgänge kosten 20.000 Yen
  • Bitte beachten Sie, dass – je nach geplanten Trip – das Boot nicht unbedingt nach zwei Tauchgängen zum Hafen fahren wird. Die Kosten sind auf den Trip bezogen nicht auf die absolvierten Tauchgänge! (Bootgebühren sind jeweils inklusive.)
  • Das volle Set Mietausrüstung kostet 5.000 Yen/Tag
  • Zahlen sie bequem mit Kredit Karte am Tauchplatz

Bitte schauen Sie unter Tauchkurse vorbei, um zu sehen, was wir sonst noch anbieten.



zurück zur Startseite: Piranha Divers Okinawa - Japan Tauchencopyright©2017 Piranha Divers Okinawa All Rights Reserved.